Spielberichte Verbandsliga-Saison 2016/2017:

3. Spieltag: 

  • WAZ: http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/moers-und-region/tus-lintfort-verpasst-die-grosse-ueberraschung-id12267635.html
  • Die Volleyballerinnen des TuS Lintfort zeigten im Spiel gegen den bis dato ohne Satzverlust dastehenden Tabellenführer der Verbandsliga, DJK Rheinkraft Neuss, ihre bislang beste Saisonleistung. Forsch legten die Lintforterinnen gegen den Spitzenreiter los, servierten harte Angaben, waren im Angriff durchschlagskräftig und zeigten sich somit von ihrer besten Seite. Leider reichte es am Ende nur zu einem 2:3 (25:18, 22:25, 27:29, 25:16, 9:15). Dabei wäre durchaus mehr drin gewesen. „Wir haben im zweiten und dritten Satz bei Führungen von 20:14 respektive 22:13 den Sack nicht zugemacht“, so Trainer Bernhard Mauel. Eine kleine Schwächeperiode führte danach jeweils zum Satzverlust. Im vierten Abschnitt bestimmten die TuS-Spielerinnen erneut das Geschehen und zogen dies konsequent durch. Der verdiente Ausgleich zum 2:2 stellte zumindest einen Punkt sicher. Im Tie-Break mussten sich die Gastgeberinnen jedoch geschlagen geben. „In diesem Spiel war alles drin“, so DJK-Coach Andreas Mehren. „Wir hätten durchaus 0:3 verlieren können. Umso glücklicher bin ich, dass wir am Ende mit 3:2 gewonnen haben“.
    Nach den Herbstferien heißt es für den TuS am 30. Oktober beim CVJM Ratingen anzutreten.
    TuS: Röhrborn, Beckmann, Pirschel, Uphus, Daamen, Grün, Timmermann, D. Gezorreck, Groß.
     

1. Spieltag: 

Vorbericht: 

 
 

 

 

WM Banner

WMQuer
Nach Oben