2x Kreismeister in der Jugend

Der TuS Lintfort kann gleich zwei Kreismeister in den Jugendspielklassen vermelden. Bei der B-Jugend ist dem TuS das „Double“ gelungen, denn sowohl die weibl. B als auch die männl. B-Jugend wurden in dieser Saison Kreismeister.

Die weibliche B stand schon drei Spieltage vor dem Saisonende als Meister fest und führt vor dem letzten Spieltag die Tabelle mit 28-0 Punkten und 323-139 Toren vor dem Zweiten Xanten (22-6) an. Das erfolgreiche Team von Trainer Ingo Gersmann konnte alle Spiele gewinnen.

 

Die männliche B-Jugend um Trainer Damit Klescik startete aufgrund von Verletzungsausfällen schlecht in die Saison, steigerte sich dann aber und führt die Tabelle vor dem letzten Spieltag mit 30-4 Punkten und 542-360 Toren vor dem Tabellenzweiten aus Dinslaken (28-8) uneinholbar an.

 

Beide Teams wurden am letzten Samstag bei ihren letzten Saisonheimspielen vom Ehrenvorsitzendes des Handballkreises und Präsidenten des Handballverbandes Niederrhein, Ernst Wittgens, als Kreismeister ausgezeichnet.

WM Banner

WMQuer
Zum Seitenanfang